Tour durch die Katakomben von Rom
Tour durch die Katakomben von Rom

Beste Rom Katakomben Tour 2022 - Ultimativer Besuchsführer 

Mit einer über 3.000-jährigen Geschichte ist es keine Überraschung, dass Rom als die Ewige Stadt bekannt ist. Neben ikonischen Wahrzeichen wie dem Pantheon und dem Kolosseum bieten auch die Katakomben von Rom einen faszinierenden Einblick in die glorreiche Vergangenheit der Stadt. Mehrere dieser historischen Katakomben sind für die Öffentlichkeit zugänglich, so dass Besucher die faszinierenden unterirdischen Gänge erkunden können. In jedem Komplex gibt es viele Wunder zu entdecken, von antiken Kunstwerken bis hin zu unterirdischen Grabkammern, in denen einst christliche Märtyrer und frühe Päpste bestattet wurden. Wenn Sie vorhaben, die antiken römischen Katakomben zu erkunden, empfehlen wir Ihnen, unseren aufschlussreichen Führer zu lesen, der alles enthält, was Sie vor einem Besuch wissen sollten. 

Warum sollten Sie die römischen Katakomben besuchen?

Im alten Rom waren Begräbnisstätten innerhalb der Stadtmauern verboten. Aus diesem Grund konnten die frühen Christen ihre Toten nicht begraben und bauten Katakomben außerhalb der Stadt. Der Name Katakomben leitet sich von den griechischen Wörtern katà (unter) und kymbe (Höhle) ab und geht auf die ersten Begräbnisstätten zurück, die in der Nähe natürlicher Höhlen angelegt wurden. Im Laufe der Zeit wurden die unterirdischen Gänge und Stollen immer weiter ausgebaut. 

Heute gibt es in Rom mehr als 50 Katakomben, die entlang der stadtauswärts führenden Straßen gebaut wurden, darunter Via Appia, Ostiense, Labicana, Tiburtina und Nomentana. Nur wenige von ihnen sind für die Öffentlichkeit zugänglich, aber sie sind auf jeden Fall einen Besuch wert. 

Wie kann man die römischen Katakomben besuchen?

Die mit Abstand beste Art, die Katakomben Roms zu erkunden, ist eine geführte Tour. Auf diese Weise können Sie diese faszinierenden Begräbnisstätten in vollem Umfang erkunden. Fachkundige Führer werden Ihnen alle interessanten Punkte der Katakomben zeigen, da sie diese wie ihre Westentasche kennen. In den Katakomben gibt es auch einige gut erhaltene Fresken zu sehen, die Sie besichtigen können. Um die Bedeutung dieser Wandmalereien zu verstehen, nehmen Sie am besten an einer Führung durch die römischen Katakomben teil. 

Wie kommt man zu den Katakomben?

GEFÜHRTER RUNDGANG: Eine Tour ist die einfachste Art, die Katakomben und Monumente an der Via Appia zu besichtigen. Buchen Sie eine Tour durch die Katakomben von Rom, die Transport, Eintrittskarten und einen Reiseführer beinhaltet.

BUS: Obwohl es das billigste Verkehrsmittel ist, verlieren Sie viel Zeit, wenn Sie auf eigene Faust dorthin fahren. Die Linien 118 und 218 fahren nach San Calixto und San Sebastián, und die Linien 218 und 716 fahren zu den Katakomben von Domitila.

TAXI: Alternativ können Sie auch ein Taxi nehmen, aber bedenken Sie, dass dies die teuerste Option ist und die Suche nach einem Taxi für die Rückfahrt nach Rom ziemlich schwierig sein kann. 

Tour durch die Katakomben von Rom

Wir haben die beste Rom Katakomben Tour für Sie gefunden! 

Buchen Sie jetzt und sparen Sie bis zu 25%!

Tour durch die Katakomben von Rom

Rom Katakomben Geführte Tour 

Nehmen Sie an einer geführten Tour durch die christlichen Katakomben teil und entdecken Sie den riesigen unterirdischen Friedhof mit Skip-the-line-Zugang. Reisen Sie in einem klimatisierten Bus und erfahren Sie von einem fachkundigen Reiseleiter alles über die tragische Verfolgung der Christen durch die römischen Kaiser. Bewundern Sie unterwegs die christlichen Fresken aus dem 3. Jahrhundert. 

Die Schlange überspringen

Karten

Wertvolle Tipps für den Besuch der römischen Katakomben 

Planen Sie Ihre Reise im Voraus! 

Wenn Sie Ihre Reise zu den Katakomben von Rom im Voraus planen, können Sie alle möglichen Komplikationen vermeiden und haben einen völlig stressfreien Besuch. Sie können mit der Planung Ihrer Reise beginnen, indem Sie ein Besuchsdatum auswählen und Ihre Tickets für die Katakomben von Rom oder Führungen im Voraus kaufen.

Angemessene Kleidung

Die römischen Katakomben sind heilige Stätten, daher sollten Sie beim Besuch angemessene Kleidung tragen. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Schultern und Knie bedeckt sein müssen. Außerdem ist es unter der Erde ziemlich kalt, weshalb wir empfehlen, einen Pullover mitzubringen.

Buchen Sie eine Tour mit direktem Zugang

Die Katakomben ziehen vor allem in den Sommermonaten viele Besucher an. Daher kann es vorkommen, dass Sie längere Zeit am Eingang warten müssen. Wenn Sie das vermeiden möchten, empfehlen wir Ihnen, eine handverlesene Tour zu buchen, bei der Sie die Warteschlange überspringen können. 

Bringen Sie ausreichend Wasser und Snacks mit

Die meisten Katakomben sind weit von Restaurants und Geschäften entfernt, daher ist es wichtig, genügend Wasser und Snacks mitzunehmen.

Zertifizierter Kreis t und t

Warum warten? Buchen Sie Ihre Rom Katakomben Tour jetzt!

Karten
Tour durch die Katakomben von Rom

DIESE TOUR UMFASST

  • Zugang zur Kapuziner-Krypta (die Knochenkapelle) 
  • Eingang zu den Katakomben von Rom
  • Live-Reiseleiter
  • Kleine Gruppe
  • Transport vom Treffpunkt
  • Abholung: Bus / Reisebus

Sehen Sie, was andere über die Tour durch die Katakomben von Rom zu sagen haben!

Tour durch die Katakomben von Rom

Beste Reiseleiter

Angela war eine fantastische Führerin! Sie schien es wirklich zu genießen, mit uns zu sprechen und unsere Fragen zu beantworten. Sie war sehr leidenschaftlich und kenntnisreich über die Orte, die wir besuchten. Die Katakomben waren unheimlich und doch wunderschön. Es fühlte sich wie ein Privileg an, solche Relikte zu besuchen!

Jessica

Ihre Zeit und Ihr Geld wert

Die Tour war fantastisch! Wir wurden in kleine Gruppen eingeteilt, was es einfach machte, den Führer zu hören und Fragen zu stellen, falls erforderlich. Die Katakomben sind sehr interessant zu besuchen! Unser Reiseleiter "Alan" war fantastisch und beantwortete alle Fragen!

Nick

FAQ - Besuch der Katakomben in Rom 

Sind die römischen Katakomben einen Besuch wert?

Ja! Die römischen Katakomben sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Sie werden die Gelegenheit haben, mehr über Teile der Stadtgeschichte zu erfahren, die Sie sonst vielleicht nicht kennen würden.

Kann man die römischen Katakomben besichtigen?

Die römischen Katakomben können auf eigene Faust oder im Rahmen einer geführten Tour erkundet werden, die den Transport zu allen Katakomben beinhaltet. Um das Beste aus Ihrem Besuch herauszuholen, raten wir Ihnen, eine geführte Tour zu wählen. Auf diese Weise können Sie die Katakomben mit einem fachkundigen Reiseleiter erkunden, der Ihnen einen besseren Einblick in ihre Geschichte gibt.

Welche ist die beste Katakombe in Rom?

Jede einzelne Katakombe in Rom hat etwas Besonderes zu bieten, und wir empfehlen Ihnen, sie alle zu besuchen. Und das können Sie mit unserer ausgewählten Rom-Katakomben-Tour tun. Besuchen Sie zahlreiche ikonische Stätten, darunter die Katakomben von San Callisto, die Katakomben von Domitilla und die Basilika von San Pancrazio.

Welchem Zweck dienten die römischen Katakomben?

Im zweiten bis fünften Jahrhundert nutzten Christen und Juden die Katakomben von Rom als unterirdische Begräbnisstätten. 

Was sollte ich während meines Aufenthalts in Rom noch besuchen?

Rom hat viele unglaubliche Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihres Aufenthalts dort besuchen sollten. Sie können zwischen zahlreichen Rom-Touren wählen. Aber Besuch des Kolosseumsund geht auf eine geführte Besichtigung des Petersdoms oder Vatikanische Museen ist einfach ein Muss! 

Vatikan-Touren

Erleben Sie die Vatikanstadt in vollen Zügen!  

Wir haben nur die günstigsten Vatikan-Touren für Sie ausgewählt. Schauen Sie sich um und wählen Sie die beste Tour für Sie aus!

JETZT BUCHEN