Pantheon-Touren
Pantheon-Touren

Beste Pantheon-Touren 2022 - Ultimativer Besuchsführer

Der Besuch des Pantheons ist ein Muss, wenn Sie Ihren Urlaub in Rom verbringen. Deshalb bringen wir alle wertvollen Tipps für alles, was Sie wissen müssen, bevor Sie eine der Pantheon-Touren buchen und mitmachen. Und warum eine geführte Tour die beste Art ist, das Pantheon zu besuchen.

Das antike Pantheon ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Rom und liegt direkt neben der Piazza della Rotonda. Es ist ein weltweit bekanntes Monument, das jedes Jahr Hunderte von Besuchern anlockt. Kein Wunder, wenn man bedenkt, wie viel Geschichte und Schönheit dieses Wahrzeichen birgt!

Lohnt sich ein Besuch im Pantheon?

Santa Maria ad Martyres, auch bekannt als das Pantheon, ist Roms größter und beeindruckendster Tempel im Zentrum der Ewigen Stadt. Dieses ikonische Monument wurde ursprünglich 27 n. Chr. von Marcus Agrippa erbaut, um den Sieg seines Schwiegervaters, Kaiser Augustus, zu feiern. Nachdem das Gebäude aus unbekannten Gründen niedergebrannt war, baute Kaiser Hadrian das Bauwerk als einen allen römischen Göttern gewidmeten Tempel wieder auf. 

Das Pantheon ist eines der wenigen am besten erhaltenen Monumente des antiken Roms, das auf jeden Fall einen Besuch wert ist! Seine reiche Geschichte, atemberaubende Architektur und interessante Kultur werden Sie zweifellos sprachlos machen! 

Alles, was Sie vor dem Besuch des Pantheons in Rom wissen müssen

Es gibt nicht viele Regeln, die Sie beachten oder wissen müssen, bevor Sie das Pantheon besuchen. Dennoch haben wir einige Informationen und Tipps zusammengestellt, die für Sie hilfreich sein könnten. Eine Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass eine geführte Tour der beste Weg ist, um dieses ikonische Monument in vollem Umfang zu erkunden. Mit einer Führung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Geschichte des Pantheons und haben die Möglichkeit, alle Gebäudebereiche optimal zu entdecken. 

Bitte denken Sie daran, dass Sie sich vor dem Besuch des Pantheons angemessen kleiden müssen. Wir raten Ihnen, keine ärmellosen Oberteile, Miniröcke oder Shorts zu tragen. Außerdem ist es sehr empfehlenswert, eine Flasche Wasser mitzubringen und einen Hut und Sonnencreme aufzusetzen, besonders wenn Sie im Sommer kommen. 

pantheon rom ansicht

Beste Zeit für einen Besuch im Pantheon

Generell würden wir empfehlen, das Pantheon möglichst in der Nebensaison zu besuchen. Zu dieser Zeit ist das Wetter angenehm und es gibt keine großen Menschenmengen. Unabhängig von der Jahreszeit, in der Sie das Pantheon besuchen möchten, empfehlen wir Ihnen, früh am Morgen zu kommen. Auf diese Weise vermeiden Sie die Menschenmassen und haben die Möglichkeit, das Pantheon in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Wenn Sie die Aussicht genießen und einige gute Fotos von diesem ikonischen Monument machen möchten, empfehlen wir Ihnen, das Pantheon zwischen 11 und 13 Uhr zu besuchen.

Pantheon Arbeitszeiten

Von Montag bis Samstag: 8:30 Uhr - 19:30 Uhr. Der letzte Einlass ist um 19:15 Uhr.

Sonntags9:00 Uhr - 18:00 Uhr. Der letzte Einlass ist um 17:45 Uhr. 

Feiertage: 9:00 Uhr - 13:00 Uhr. Der letzte Einlass ist um 12:45 Uhr.

Das Pantheon ist an Feiertagen (Neujahr, Weihnachten und 1. Mai) geschlossen.

Wie besucht man das Pantheon in Rom?

Der beste Weg, das Pantheon zu besichtigen, ist eine geführte Tour! Auf diese Weise können Sie die Geheimnisse dieses ikonischen Wahrzeichens lüften und mehr über seine Geschichte erfahren. Außerdem zeigt Ihnen ein Reiseleiter die versteckten Bereiche dieser kulturellen Stätte, die Sie auf eigene Faust wahrscheinlich nicht finden würden. 

Wir haben die günstigsten Pantheon Touren für Sie gefunden!

Pantheon Höhepunkte

Spektakuläre Kunstwerke

Das Pantheon ist für zahlreiche Kunstwerke bekannt, darunter die Reliefs, die Szenen aus der Mythologie und der Bibel darstellen. Außerdem gibt es eine Skulptur der Heiligen Anna und der Heiligen Jungfrau, ein Fresko, das die Krönung der Jungfrau darstellt, und mehrere berühmte Gemälde von Francesco Cozza.

Die Kuppel des Pantheons

Die Kuppel des Pantheons ist buchstäblich die größte Kuppel der Welt. Sie besteht aus drei separaten Kuppeln, die alle ineinander gesteckt sind, und ist vollständig aus Stein gefertigt. 

Eingang zum Pantheon

Nehmen Sie sich Zeit am Eingang des Pantheons und bewundern Sie seine außergewöhnliche Schönheit. Der Eingang ist von sechzehn monolithischen Säulen mit einer Spannweite von 33 Metern umgeben. Allein dieser Anblick reicht aus, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, was Sie im Inneren des Tempels erwartet!

Pantheon
pantheon blog tourist

FAQ - Besuch des römischen Pantheons

Brauchen Sie eine Führung durch das Pantheon?

Das Beste, was Sie während Ihres Aufenthalts in der Ewigen Stadt tun können, ist eine geführte Tour durch das Pantheon. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, etwas mehr über dieses faszinierende Monument und seinen Zweck zu erfahren.

Wie lange sollte ich im Pantheon bleiben?

Das Pantheon ist zweifellos eines der berühmtesten Gebäude in Rom, das jeder besuchen sollte! Wir empfehlen Ihnen, sich so viel Zeit wie möglich für den Besuch dieser antiken Stätte zu nehmen. Entdecken Sie all die spannenden Geheimnisse und erfahren Sie mehr über den wahren Zweck dieses gewaltigen Bauwerks, ohne sich zu beeilen!

Was sollte ich bei einem Besuch in Rom noch sehen?

Der Vatikan und Rom sind zwei weltberühmte Reiseziele mit einer reichen Geschichte, kulturellen Sehenswürdigkeiten und einzigartigen Attraktionen. Bei einem Aufenthalt in der Ewigen Stadt gibt es viele Dinge zu tun und zu sehen. Besuchen Sie das Kolosseum, den Palatinhügel, Vatikanische Museenund Petersdom ist definitiv ein Muss!

Werfen Sie einen Blick auf unsere besten handverlesenen Touren in Rom und wählen Sie die Tour, die Sie am meisten interessiert. Ob Sie nun eine köstliche kulinarische Tour machen möchten, eine Kolosseum Touroder eine normale Stadtrundfahrt durch Rom, Sie werden ein tolles Erlebnis haben!